Westfalenpost: Bedrohung aus dem Netz so groß wie nie!

von connecT Redaktion
18. November 2022
1 Minute zu lesen
Autor
connecT Redaktion
Expert
David Hänel
Zum Experten Profil
Expert
Cedric Fenster
Zum Experten Profil
Teilen:
Kategorien:
  • Security & Compliance

connecT - die KRITIS Beschützer

„Wer wichtig für das große Ganze ist, dessen IT wird beschützt. Zum Beispiel von der connecT Systemhaus AG“ – so die Headline in der Westfalenpost vom 17. November 2022.

Seit dem Angriff auf die Deutsche Bahn Anfang Oktober sind die kritischen Infrastrukturen (KRITIS) in aller Munde. Nur wenige wissen aber genau, wer zur KRITIS gehört und welche Auflagen diese Unternehmen erfüllen müssen – vor allem im IT-Bereich.

Im Gespräch mit Westfalenpost Redakteur Hendrik Schulz haben unsere Security & Compliance-Experten David Hänel und Cedric Fenster Rede und Antwort gestanden.

Bericht Westfalenpost

Bericht Westfalenpost

Wer sich unseren Bericht aus der Westfalenpost herunterladen möchte – kein Problem.

Schon gewusst?
In unserem IT-Kompetenzzentrum geben wir unser Expertenwissen multimedial an Sie weiter. Ist ihr Thema nicht dabei? Melden Sie sich gerne.
Jetzt kennenlernen