RPC Sealing

RPC ist die Abkürzung Remote Procedure Call Sealing und ist ein Sicherheitsmechanismus, der in Windows-basierten Netzwerken verwendet wird. Er prüft die Vertraulichkeit von RPC-basierten Netzwerkkommunikation. RPC ist ein sehr bekanntes Kommunikationsprotokoll in Windows-Netzwerken, das es Anwendungen ermöglicht, auf entfernte Dienste zuzugreifen.

Beim RPC Sealing werden Verschlüsselungen verwendet, um sicherzustellen, dass alle Kommunikation zwischen Client und Server vertraulich bleibt. Wenn ein Client eine Anforderung an einen RPC-Server sendet, wird die Anforderung mit einem generierten Sitzungsschlüssel verschlüsselt. Der Server entschlüsselt dann die Anforderung und sendet eine Antwort zurück, die ebenfalls mit dem Sitzungsschlüssel verschlüsselt ist.

connecT goes Hannovermesse
Treffen Sie uns vom 22. bis 26. April auf der Hannovermesse. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 16, Stand B06.