NetApp AFF C-Serie – Die Mischung aus Kapazität und Performance machts

von Andreas Bell
02. August 2023
2 Minuten zu lesen
Autor
Andreas Bell
Was mich antreibt ist, Unternehmen durch IT weiterzubringen und erfolgreicher zu machen. Ich verstehe mich als Ihr Partner, nicht als Verkäufer.
Zum Experten Profil
Teilen:

Worum geht's

Mit der neuen C-Serie bietet NetApp Kunden eine Storage-Lösung, die zwischen FAS– und AFF A-Serie angesiedelt ist.

Die NetApp FAS Serie bietet als Hybrid-Storage hohe Kapazitäten zum kleinen Preis. Für hohe IO-Anforderungen und niedrige Latenzen unter 1 Millisekunde, wie z.B. bei Datenbankanwendungen, ist die AFF A-Serie, ausgestattet mit Performance SSDs, die richtige Wahl. Die hohe Performance schlägt sich jedoch auch im Preis nieder.

Seit Frühjahr 2023 bietet NetApp nun eine weitere Storage-Serie an, die die Lücke zwischen hoher Performance und hoher Kapazität zum besten Preis-Leistungsverhältnis schließt: Die AFF C-Serie (C für „Capacity“).

Die neuen All-Flash Systeme sind mit QLC SSDs ausgestattet und bieten damit hohe IO-Werte bei Latenzen um die 2-4 Millisekunden bei großer Kapazität. Damit ist die C-Serie optimal für Workloads wie Desaster Recovery und Backup, File-Services oder den Betrieb von virtuellen Maschinen mit mittlerer Leistungsanforderung geeignet.

ONTAP One – Das all-in-one Lizenzbundle

Die AFF C-Serie bündelt NetApp mit der neuen ONTAP One Lizenz. Diese beinhaltet alle gewohnten Features des ONTAP Betriebssystems. Sie müssen also keine Features, wie Data Protection oder Protokolle, nachlizenzieren wie bisher.

Effizienzfeatures wie Deduplication, Compression und Compaction sind inkludiert und TSSE (Temperature-Sensitive Storage Efficency – Effizientere Kompression von „kalten“ Daten) standardmäßig aktiv. Metro-Cluster IP Konfigurationen werden ebenfalls unterstützt sowie Cloud-Anbindungen an beispielsweiße S3 Buckets.

War dieser Artikel hilfreich für Sie?
Inhaltsverzeichnis:
connecT goes Hannovermesse
Treffen Sie uns vom 22. bis 26. April auf der Hannovermesse. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 16, Stand B06.