IGEL COSMOS – mehr als ein Betriebssystem

von Jörg Maier
14. April 2023
3 Minuten zu lesen
Autor
Jörg Maier
Zum Experten Profil
Teilen:
Kategorien:
  • Modern Workplace

Der IGEL COSMOS ist mehr als nur ein neues Betriebssystem! Wie der Name schon sagt, ist es ein COSMOS mit allem, was man braucht für einen erfolgreichen Betrieb von ThinClients. Mit dem neuen IGEL COSMOS können Sie Remote-Updates durchführen, Konfigurationsänderungen durchsetzen, Sicherheitsrichtlinien implementieren und viele andere Verwaltungsaufgaben ausführen. Dabei haben sie eine umfassende Kontrolle über alle Endpunkte im Netzwerk, ohne dass sie vor Ort sein müssen.

Der IGEL COSMOS besteht aus folgenden Komponenten:

  • UMS 12 & IGEL OS12
  • IGEL License Portal
  • IGEL Customer Portal
  • IGEL App Portal
  • IGEL Insight Service
  • IGEL Onboarding Service

IGEL UMS 12

Die neue Verwaltung und Schnittstelle zu den Cloud Services. Die neue Web-Based Verwaltung wechselt mit IGEL UMS 12 von der Java zur HTML-Konsole. Mit der UMS 12 können IGEL OS 11 oder 12 verwaltet werden und ist die Voraussetzung zur Nutzung der Cloud Services und verbindet diese an einem Punkt.

IGEL OS 12 & OS 11

IGEL OS 11 hat ein monolithisches Design. Hingegen ist IGEL OS 12 modular aufgebaut. Das Modulare Design bedeutet, dass Applikationen vom Betriebssystem separiert wurden.

IGEL OS 11 besitzt keine Benefits zu den Cloud Services, wohingegen IGEL OS 12 das volle Potential der Cloud Services nutzen kann. IGEL OS 11 nutzt das proprietäre IGEL Netzwerk Protokoll (30001, 30005…), wobei hingegen bei IGEL OS 12 auf das neue Unified Netzwerk Protokoll (8443) gewechselt wurde.

IGEL Costumer Portal

Das IGEL Customer Portal zentralisiert das Identitäts- und Zugriffs- Management für alle Cloud Services.

  • Registrierung der Firma für den Zugriff auf die IGEL-Cloud
  • Verwalten der Administratoren und Rollen innerhalb der IGEL-Cloud
  • Registrieren der UMS in der IGEL-Cloud
  • Konfigurieren des Identität Providers für den Onboarding Service

IGEL App Portal

Das IGEL App Portal ist ein IGEL-hostet Software Repository mit einer breiten Auswahl an Applikationen, die durch IGEL und IGEL Ready bereitgestellt werden. Der Zugriff erfolgt über das Web, die UMS 12 oder IGEL-Endpoints.

Mit dem App Portal können die Administratoren:

  • automatisierte Updates von „Zero Day“ Updates
  • Auswahl und Installation von spezifizierten Versionen von Applikationen
  • Lokale Erweiterung und Installation / Updates von eigenen Applikationen

IGEL Onboarding Services

Schnelles und einfaches Onboarding von neuen Benutzern und ihrer Geräte ohne die Unterstützung von IT-Personal.

Schritte des Onboardings:

  • Anmelden mit den Unternehmensdaten (Benutzername/Passwort)
  • Verbindung zum Onboarding Service
  • Alle benötigten Informationen zur UMS / ICG werden übermittelt. Die benötigten Zertifikate installiert. Profile und Applikationen werden über das Netzwerk auf dem Gerät installiert

IGEL Insight Services

Der IGEL Insight Service bietet Dashboards und Informationen zu den bereitgestellten IGEL Clients

Software:

  • Name
  • Version

Hardware:

  • Hersteller
  • Modell
  • CPU / GPU
  • RAM
  • Speicher

Aktuelle Einschränkungen:

  • Es gibt noch kein direktes Upgrade von IGEL OS 11 auf IGEL OS 12 und ist geplant für das zweite IGEL OS 12 Update.
  • Die aktuellen UMS 6 / IGEL OS 11 Profile können nicht auf die neuen Profile migriert werden

Empfohlene Vorgehensweise

  • Paralleler Aufbau mit einer UMS 12
  • Neues erstellen der IGEL OS 12 Profile
  • Manuelles Upgrade über USB Stick oder Deployment Appliance der IGEL OS 11 Clients auf IGEL OS 12
War dieser Artikel hilfreich für Sie?
OT Security Konferenz 2024
connecT versammelt am 21. März mehr als 60 Top-Unternehmen zum Schulterschluss zwischen IT und OT, für mehr Sicherheit in der Produktion.
Mehr Infos